So nachhaltig wie du,
So spannend wie Berlin.

Ausbildung bei der LPG

Deine Ausbildung bei uns

Brot, Brötchen und Croissants oder doch eher Obst, Gemüse & Co. – Hauptsache nachhaltig und bio! Das ist unser Motto – deins auch? Bei uns stehen natürliche Zutaten, kurze Lieferwege und regionale Produkte im Vordergrund. Wir verstehen uns als Einkaufsgemeinschaft und sind der größte Anbieter von Biowaren in Europa. Wenn du dich für ökologisch produzierte Lebensmittel interessierst, dann ist eine Ausbildung bei uns genau das Richtige für dich! Du lernst die verschiedenen Lebensmittelverbände, wie Demeter oder Bioland, und ihre Kriterien kennen.
Unsere fünf verschiedenen Ausbildungsberufe geben dir eine optimale und vor allem krisensichere Basis für deinen beruflichen Weg – bei guten Leistungen übernehmen wir dich gern. Übrigens: Die IHK hat uns das Zertifikat „exzellente Ausbildungsqualität“ verliehen und bescheinigt uns damit unter anderem beste Betreuung und Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung. Lerne uns und deine Möglichkeiten kennen!

Bei uns durchstarten – deine Ausbildungsmöglichkeiten im LPG Biomarkt

Kauffrau (m/w/d) im Einzelhandel

Kauffrau (m/w/d) im Einzelhandel

Beginn der Ausbildung: jeweils im September und Februar

Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf 2 Jahre möglich

Schule: Du besuchst an zwei Tagen pro Woche das Oberstufenzentrum Handel 1 in der Wrangelstraße in Kreuzberg und lernst dort alle theoretischen Grundlagen. An drei Tagen in der Woche unterstützt du dein Team im Markt.

Voraussetzungen: Du hast mindestens die Berufsbildungsreife (BBR) oder  Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) und Spaß am Umgang mit Menschen. Deine Aufgaben kannst du gut strukturieren, reagierst aber auch auf spontane Abweichungen flexibel. Ab und zu am Wochenende und in Früh- (6:00-14:30 Uhr) und Spätschicht (13:30-22:00Uhr) zu arbeiten, ist für dich kein Problem.

Perspektiven: Du legst dich in deiner Ausbildung richtig ins Zeug? Dann hast du gute Chancen, anschließend übernommen zu werden. Und nicht nur das – wie wäre es mit dem Aufstieg zur Abteilungsleitung, Marktleitung oder dem Wechsel in die Verwaltung? Bei uns kannst du alles werden.

Verkäufer*in (m/w/d) im Einzelhandel

Verkäufer*in (m/w/d) im Einzelhandel

Beginn der Ausbildung: jeweils im September und Februar

Dauer: 2 Jahre, Verkürzung auf 1 Jahr möglich

Schule: Du besuchst an zwei Tagen pro Woche das Oberstufenzentrum Handel 1 in der Wranglerstraße in Kreuzberg und lernst dort alle theoretischen Grundlagen. An drei Tagen in der Woche unterstützt du dein Team in der Filiale.

Voraussetzungen: Du hast mindestens die Berufsbildungsreife (BBR) oder  Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) und achtest auf Nachhaltigkeit. Deine Aufgaben kannst du gut strukturieren, reagierst aber auch auf spontane Änderungen flexibel. Ab und zu am Wochenende und in Früh- (6:00-14:30 Uhr) und Spätschicht (13:30-22:00Uhr) zu arbeiten, ist für dich kein Problem.

Perspektiven: Nach deiner zweijährigen Ausbildung kannst du direkt bei uns im Markt durchstarten oder noch ein Jahr dranhängen. Dabei lernst die Prozesse hinter den Kulissen (wie Warenbeschaffung und Bestandssteuerung) kennen und schließt als zum Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel ab.

Fachverkäufer*in – Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) (m/w/d)

Fachverkäufer*in – Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) (m/w/d)

Beginn der Ausbildung: jeweils im September und Februar

Dauer: 3 Jahre

Schule: Du gehst zwei Tage in der Woche in die Emil-Fischer-Schule (Oberstufenzentrum Ernährung und Lebensmitteltechnik, Cyclopstr. 1-5), an den anderen drei Tagen unterstützt du dein Team im Markt.

Voraussetzungen: Du hast mindestens die Berufsbildungsreife (BBR) oder  Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) , Interesse an Bio-Backprodukten und Freunde am Umgang mit Menschen. Ab und zu am Wochenende und in Früh- (6:00-14:30 Uhr) und Spätschicht (13:30-22:00Uhr) zu arbeiten, ist für dich kein Problem.

Perspektiven: Du legst dich in deiner Ausbildung richtig ins Zeug? Dann hast du gute Chancen, anschließend übernommen zu werden. Und nicht nur das – wie wäre es mit dem Aufstieg zur Abteilungsleitung, Marktleitung oder dem Wechsel in die Verwaltung? Bei uns kannst du alles werden.

Ausbildung bei LPG
play
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei uns durchstarten – deine Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Bio-Bäckerei

Bäcker*in (m/w/d)

Bäcker*in (m/w/d)

Beginn der Ausbildung: jeweils im September und Februar

Dauer: 3 Jahre

Schule: Du gehst einen Tag in der Woche in die Emil-Fischer-Schule (Oberstufenzentrum Ernährung und Lebensmitteltechnik, Cyclopstr. 1-5), an den anderen vier Tagen unterstützt du dein Team in der Bäckerei.

Voraussetzungen: Du hast mindestens die Berufsbildungsreife (BBR) oder  Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) , willst handwerklich arbeiten und hast Interesse am Backen mit Bio-Rohstoffen. Ab und zu am Wochenende und in Früh- (6:00-14:30 Uhr) und Spätschicht (13:30-22:00Uhr) zu arbeiten, ist für dich kein Problem.

Perspektiven: Wir garantieren eine Übernahme bei guten Leistungen. Du willst dich weiterentwickeln und zur Schicht- oder Abteilungsleitung aufsteigen? Kein Problem, mit deiner Ausbildung fängt dein Weg bei uns erst an.

Konditor*in (m/w/d)

Konditor*in (m/w/d)

Beginn der Ausbildung: jeweils im September und Februar

Dauer: 3 Jahre

Schule: Du gehst einen Tag in der Woche in die Emil-Fischer-Schule (Oberstufenzentrum Ernährung und Lebensmitteltechnik, Cyclopstr. 1-5), an den anderen vier Tagen unterstützt du dein Team im Betrieb.

Voraussetzungen: Du hast mindestens die Berufsbildungsreife (BBR) oder  Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) , willst handwerklich arbeiten und hast Interesse am Backen mit Bio-Rohstoffen. Ab und zu am Wochenende und in Früh- (6:00-14:30 Uhr) und Spätschicht (13:30-22:00Uhr) zu arbeiten, ist für dich kein Problem.

Perspektiven: Wir garantieren eine Übernahme bei guten Leistungen. Nach deiner Ausbildung schauen wir uns deine Stärken gemeinsam an und planen deine Zukunft bei uns, beispielsweise deine Weiterentwicklung zur Schicht- oder Abteilungsleitung.

Dein Erfolg – unsere Story

"Ich war auf der Suche nach einer Ausbildung, die mir später verschiedene Aufgabenbereiche sowie Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten bietet. Ich wollte einen Beruf mit Menschenkontakt und Kommunikation – all das bringt der Einzelhandel zusammen. Ich habe nach einer Alternative zu konventionellen Supermärkten gesucht, da mich Themen wie Nachhaltigkeit in Bezug auf Lebensmittel schon immer interessiert haben. Ich möchte einen Beruf ausüben, der Sinn macht – den sehe ich im Bio-Einzelhandel.
Das besondere an LPG ist es, dass man hier noch einen sehr engen und persönlichen Bezug zu den Herstellern und Bauern hat. Durch das Mitgliedermodell hat man als Mitarbeiterin einen sehr persönlichen Bezug zur Kundschaft und kennt viele sogar beim Namen. Wir wollen nicht nur verkaufen, sondern beratend zur Seite stehen. Auch unter den Kollegen spürt man noch was von echtem Teamgeist und einer familiären Bindung."

Julia Schweda, Auszubildende zur Einzelhandelskauffrau im zweiten Lehrjahr

Saftig & sinnvoll – deine Vorteile bei uns

Voraussetzungen die ihr mitbringen solltet
play
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Voraussetzungen die ihr mitbringen solltet

"Ganz klar ist, ein bisschen Bio im Kopf solltet ihr schon mitbringen, heißt Themen wie Nachhaltigkeit, Bio im Lebensmittelbereich sollte zumindest ein Interesse von euch sein."

Shakeela, Ausbildungsleiterin bei LPG Biomarkt

Sind noch Fragen offen? – FAQ

Bis wann muss ich mich bewerben?

Solange ein Ausbildungsplatz in unserer Stellenbörse ausgeschrieben ist, kannst du dich darauf bewerben. Auch nach offiziellem Ausbildungsstart im September/Februar ist eine Bewerbung möglich, wenn du dir einen verspäteten Einstieg in deine Ausbildung zutraust. Du kannst darauf zählen, dass wir dich dabei unterstützen!

Wie kann ich mich bewerben?

Am besten bewirbst du dich über unser Jobportal – das ist am einfachsten und geht am schnellsten. Selbstverständlich kannst du dich auch postalisch bewerben oder deine Unterlagen direkt im Markt abgeben.

Was gehört in meine Bewerbungsunterlagen?

Auf jeden Fall gehört dein Lebenslauf in deine Bewerbungsunterlagen. Diesen baust du am besten tabellarisch auf und listest alle relevanten Stationen deines Lebens auf. Gern kannst du ein Anschreiben hinzufügen, in dem du erklärst, warum du deine Wunschausbildung bei uns machen möchtest und warum du in der Naturkost-Branche richtig bist.

An wen richte ich meine Bewerbung?

Du kannst deine Bewerbung gern an Sirkka Schwender richten. Bewirbst du dich auf eine Ausbildung als Bäcker (m/w/d) oder Konditor (m/w/d), ist Mustafa Topal dein Ansprechpartner.

Wann kann ich mit einer Antwort rechnen?

Du bekommst unmittelbar nach Bewerbungseingang zunächst eine Eingangsbestätigung. Spätestens nach zwei Wochen melden wir uns bei dir.